herrenhaus

Herrenhaus Alt Vorwerk in Boddin, Mecklenburg Vorpommern –
Ausflüge

 Vogelpark Marlow
(www.vogelpark-marlow.de)

 

Seit der Gründung des Vogelpark Marlows im Jahre 1994 ist der Vogelpark nicht nur räumlich auf eine Fläche von 22 ha gewachsen, sondern auch in seiner Artenvielfalt. Heutzutage können die Besucher nicht nur verschiedene Vögel aus aller Welt bewundern, wie zum Beispiel den Blauhalsstrauß aus Afrika oder den frechen Kea, einen Bergpapageien beheimatet in Neuseeland, sondern auch z B. Kängurus aus Australien und Sonnen anbetende Kattas aus Madagaskar. Sehr beliebt bei den großen wie auch kleinen Besuchern sind die neugierigen Totenkopfaffen und das weitläufig begehbare Streichelgehege wo sich Schafe, Ziegen und Minischweine gerne füttern und auch kraulen lassen. Diese Naherlebnisse werden in den zwei Tiershows noch intensiviert, denn hier fliegen verschiedene Vertreter der Vogelwelt über die Köpfe der Besucher hinweg.

 

 

 Freilichtmuseum Klockenhagen 
(www.freilichtmuseum-klockenhagen.de)

 

1970 war die Geburtsstunde des Denkmalhofes. Hans Erichson und Heiner Morgenroth gestalteten nacheinander als Museumdirektoren das „Dorf im Dorf“. Sie spürten bewahrenswerte Häuser in ganz Mecklenburg-Vorpommern auf, ließen sie fachgerecht abbauen und stellten sie wieder in Klockenhagen auf. Heute stehen 20 Beispiele norddeutscher Baukunst in einem einzigartigen Ensemble.
Es gibt viele Mitmachangebote sowie eine Gaststätte, Bäckerei und einen Hofladen.

 

täglich geöffnet vom 1. April bis 31. Oktober
1. April bis 31. Mai 10.00 - 17.00 Uhr
1. Juni bis 30. September 10.00 - 18.00 Uhr
1. Oktober bis 31. Oktober 10.00 - 17.00 Uhr

 

Eintrittspreise:
Erwachsene saisonal 6,00 - 8,00 €, Kinder von 7-16 Jahren 3,00 €, Kinder unter 7 Jahren umsonst



 

 Zoo Rostock 
(www.zoo-rostock.de)

 

Der Zoologische Garten Rostock in der Hansestadt Rostock wurde 1899 gegründet. Er erstreckt sich auf einem Gelände von 56 Hektar im Barnstorfer Wald. Mit rund 4500 Tieren in 320 verschiedenen Arten ist er der größte Zoo an der deutschen Ostseeküste. Der Rostocker Zoo gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands, er ist mehrfach mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Einrichtung“ vom Landestourismusverband ausgezeichnet. Im Zoo Rostock sind naturnah gestaltete Anlagen eingebettet in eine wunderschöne Parklandschaft mit uralten Bäumen und Gehölzen. Auf 56 Hektar lädt der Zoo zu einem ausgiebigen Spaziergang ein, auf dem die Besucher neben den tierischen Bewohnern viele botanische Besonderheiten entdecken. Sie schlendern entlang des historischen Rhododendronhains, genießen die bunte Blütenpracht im Dahlienquartier oder rasten am Rande der malerischen Eichenallee.

 

Wie balanciert ein Flamingo auf einem Bein? Wie hangeln sich die Affen so geschickt von Baum zu Baum? Oder wie schnell läuft ein Gepard? An den Erfahrungsstationen erfassen die Besucher den Kreislauf von Leben und Natur. Auf dem Themenweg Wasser erleben sie die unterschiedlichen Abschnitte eines Flusses. Im Kletterwald können die Kleinen ihre Fähigkeiten testen und wie die Affen durch Netze und über Seile klettern.

 

Während der öffentlichen Fütterungen der Seebären, Pinguine, Löwen, Trampeltiere und vieler mehr sowie bei den exklusiven Tierbegegnungen erleben die Besucher die Tiere hautnah. Außerdem ist es möglich, als „Tierpfleger auf Zeit“ bei Pinguinen, Zebras oder Robben tätig zu werden. Thematische Führungen und das vielfältige Veranstaltungsangebot bieten zahlreiche Erlebnisse für die ganze Familie.

 

Der Zoologische Garten Rostock ist Mitglied im Welt-Zoo-Verband (WAZA) und engagiert sich global in Zucht- und Auswilderungsprojekten. Wegen der Erfolge bei der Eisbärenaufzucht wird hier seit 1980 das internationale Zuchtbuch geführt. Am 3. Dezember 2014 war die Freude auf der Bärenburg groß: Es gibt wieder Eisbären-Nachwuchs im Zoo Rostock.

 

Öffnungszeiten:
März bis April: 9:00 - 17:00 Uhr
Mai bis August: 9:00 - 18:00 Uhr
September bis Oktober: 9:00 - 17:00 Uhr
November bis Februar: 9:00 - 16:00 Uhr

 

Tageskarten:

Erwachsene: 16,00 €
Kinder (7 - 16 Jahre): 8,00 €
Ermäßigt*: 13,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 bis 5 Kinder (7 - 16 Jahre)): 45,00 €
Hunde**: 6,00 €
* Schüler (ab 17 Jahre), Studenten, Auszubildende, Inhaber des Warnowpasses, Schwerbehinderte

 

 

 

 Ozeaneum in Stralsund 
(www.deutsches-meeresmuseum.de/ozeaneum)

 

Das Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund ist ein zur Stiftung Deutsches Meeresmuseum gehörendes Naturkundemuseum mit dem Schwerpunkt Meer.
Parallel zu den Ausstellungen und Aquarien des Haupthauses des Meeresmuseums in der Stralsunder Katharinenkirche werden im Ozeaneum auf der Hafeninsel auf 8700 m² Ausstellungsfläche fünf Dauerausstellungen gezeigt und in den Aquarien verschiedene Wasser- und Lebenswelten aus Ostsee, Nordsee und Nordatlantik präsentiert. Das größte Aquarium fasst 2,6 Millionen Liter Wasser.
Das Museum wurde im Jahr 2010 als Europäisches Museum des Jahres ausgezeichnet.[1] Von der Eröffnung im Juli 2008 bis Juli 2013 wurden 3,6 Millionen Besucher gezählt.

 

Öffnungszeiten:
Juni bis September täglich 09:30 - 20:00 Uhr*
Oktober bis Mai täglich 09:30 - 18:00 Uhr*
24.Dezember geschlossen
31.Dezember 09:30 - 15:00 Uhr*

 

Eintrittspreise:
Erwachsene 16,00 € und Kinder 4-16 Jahre 7,00 €

 

 

 Müritzeum in Waren 
(www.mueritz.museum.de)

 

1970 war die Geburtsstunde des Denkmalhofes. Hans Erichson und Heiner Morgenroth gestalteten nacheinander als Museumdirektoren das „Dorf im Dorf“. Sie spürten bewahrenswerte Häuser in ganz Mecklenburg-Vorpommern auf, ließen sie fachgerecht abbauen und stellten sie wieder in Klockenhagen auf. Heute stehen 20 Beispiele norddeutscher Baukunst in einem einzigartigen Ensemble.
Es gibt viele Mitmachangebote sowie eine Gaststätte, Bäckerei und einen Hofladen.

 

Öffnungszeiten:
täglich geöffnet vom 1. April bis 31. Oktober
1. April bis 31. Mai 10.00 - 17.00 Uhr
1. Juni bis 30. September 10.00 - 18.00 Uhr
1. Oktober bis 31. Oktober 10.00 - 17.00 Uhr

 

Eintrittspreise:
Erwachsene saisonal 6,00 - 8,00 €, Kinder von 7-16 Jahren 3,00 €, Kinder unter 7 Jahren umsonst

Design, Programmierung & Hosting by eventomaxx! Ihre Webdesign- und Werbeagentur in Lübeck.

Facebook | Kontakt | Impressum